Mittwoch, 30. August 2017

Ballerina Body

Ballerina Body - Misty Copeland




Allgemeines

Titel: Ballerina Body
Autor: Misty Copeland
Seitenanzahl: 320
Preis: 12.99€
Verlag: Goldmann

Klappentext

Leicht wie eine Feder, elegant in Bewegung und Haltung – eine Balletttänzerin verkörpert, was sich viele Frauen wünschen. Misty Copeland ist Primaballerina am American Ballet Theatre in New York und hat für dieses Buch ein präzises Trainings- und Ernährungsprogramm entwickelt, das Ihnen dabei hilft, Ihr Gewicht zu reduzieren, einen gesunden Körper zu bekommen und eine weibliche und harmonische Ausstrahlung zu entwickeln. Vorhang auf für Ihre Traumfigur!

Meine Meinung

Ich muss gestehen, ich bin ein Mensch, der sich sehr schnell begeistern lässt von Dingen..
Als ich ein Buch über Yoga gelesen habe, war ich sofort Feuer und Flamme selbst Yoga auszuprobieren. Mein Yoga Hype hat schon wieder etwas nachgelassen, aber ich finde es immer noch toll und versuche möglichst häufig eine kurze Routine einzubauen.

Damit möchte ich jetzt nicht sagen, dass ich dieses Mal mit Ballett beginnen möchte ;) 
Aber es fasziniert mich schon sehr. 
Da ich als Kind sehr lange im Modern Dance war, sind mir viele Übungen bekannt.
Aber nun kommen wir erstmal zu dem eigentlichen Buch "Ballerina Body"

Das Cover fand ich anfangs wirklich schön, versteht mich nicht falsch, ich finde ich es immernoch schön. Es ist sehr einfach gehalten und das weiß passt auf jeden Fall zu dem Bild, das ich im Kopf habe, sobald ich an Ballett denke.
Aber als ich die englische Ausgabe gesehen habe, kommt mir dieses Cover etwas zu kindlich vor. 
Auf der englischen Version ist die Autorin selbst abgebildet, wie sie im Spagat durch die Luft fliegt.
Aber trotzdem ist auch die deutsche Version okay :)
Mir hätte ein Hard Cover Buch besser gefallen, etwa so wie bei "Strong and Beautiful".

Aber mal abgesehen von dem Cover, ist der Inhalt wirklich unglaublich inspirierend! 
Das Buch ist in mehrere Kapitel unterteilt. 
Im ersten spricht die Autorin ein bisschen über ihr Leben, was sie so erlebt hat und sie gibt einem wirklich inspirierende Worte mit auf den Weg.
In einem anderen Kapitel geht es wirklich um praktische Übungen, wie man seinen Körper am besten dehnt, um wirklich gelenkiger zu werden, aber auch Übungen um Muskeln aufzubauen und insgesamt stärker zu werden.

Mein absolutes Lieblingskapitel ist trotzdem das, in dem es um Ernährung geht.
Sie hat mir so viele Tipps gegeben, die ich davor nicht kannte. 
Es gibt unter anderem einen 21-Tage Essensplan, jeweils mit Frühstück, Snack, Mittagessen, Snack, Abendessen.
Sie beweist mit ihren Rezepten, dass man um abzunehmen bzw. stärker zu werden wirklich nicht auf vieles verzichten muss. 
Es gibt so viele Alternativen, die genauso lecker sind und die dem Körper einfach guttun.
Da dieses Kapitel wirklich fasst die Hälfte des Buches einnimmt, war ich wirklich zufrienden mit dem Gesamteindruck!




Fazit

Ich kann es wirklich jedem empfehlen, der sich eben ein bisschen für Ballett interessiert, oder aber auch einfach Lust hat, neue Rezepte auszuprobieren!

⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

All In - Tausend Augenblicke

Allgemeines Titel: All In - Tausend Augenblicke Autor: Emma Scott Seitenanzahl: 432 Preis: 12,90€ Verlag: LYX Klapp...