Mittwoch, 15. Mai 2019

Fische, die auf Bäume klettern

Allgemeines

Titel: Fische, die auf Bäume klettern
Autor: Sebastian Fitzek
Seitenanzahl: 256
Preis: 18,00€
Verlag: Droemer HC


Klappentext


Bestsellerautor Sebastian Fitzek stellt sich in diesem Buch den existentiellen Fragen: Was zählt im Leben? Wie findet man sein Glück? Welche Lebensziele sind richtig? Was lernt man aus Niederlagen? Und wie geht man mit seinen Mitmenschen um? In spannenden persönlichen Episoden erzählt er, was im Leben wichtig ist und wie ein glücklicher Lebensweg gelingen kann.

Inspiriert wurde Sebastian Fitzek zu diesem Buch durch seine Rolle als Vater – und die Frage, was er seinen Kindern für das Leben mitgeben würde, wenn ihm nicht mehr viel Zeit bliebe. Und so ist „Fische, die auf Bäume klettern" das sehr persönliches Vermächtnis eines Vaters an seine noch jungen Kinder – und ein Buch für alle, die Halt suchen und sich der Werte, die ihnen wichtig sind, vergewissern möchten.

Meine Meinung 

Als ich das erste Mal dieses Buch gesehen habe, war ich sofort neugierig und habe mir den Klappentext durchgelesen. Ein Buch von Sebastian Fitzek, das kein Thriller ist? Mir war klar, dass ich dieses Buch auf jeden Fall lesen muss, um herauszufinden, ob Herr Fitzek mich auch in diesem Genre begeistern kann.

Es war irgendwie schön mal einen lachenden Fitzek auf dem Cover zu sehen, das kommt ja sonst nicht so oft vor. Der Klappentext hat mein Interesse auf jeden Fall wecken können. Was ich von dem Buch erwartet habe? Mehr über Sebastian Fitzek als Person zu erfahren und natürlich auch über seine Sichtweisen über das Leben. Ich lese sehr gerne solche Bücher, die dem Leser "Tipps" mit auf den Weg geben und vielleicht zum Nachdenken bringen.  

Sowohl die Aufmachung als auch die Idee des Buches hat mich total begeistert. Der Autor widmet dieses Buch seinen 3 Kindern, die es später dann mal (hoffentlich) lesen werden. Ich stelle mir das echt cool vor, ein Buch über das Leben von meinem Dad zu bekommen. Das Buch ist dementsprechend in der "Ihr-Form" geschrieben, dadurch fühlt man sich als Leser durchgängig angesprochen und das macht das ganze noch persönlicher, als es bei diesem Thema eh schon ist. 
Es war wirklich interessant zu erfahren, was Fitzek über die verschiedensten Bereiche des Lebens denkt und ich muss sagen, jetzt ist er mir als Person noch sympathischer als vorher. 

Das Buch ist in verschiedene Kapitel unterteilt, in denen der Schwerpunkt immer anders gelegt wird. Der Schreibstil ist natürlich ganz anders, als man es von Fitzek sonst gewöhnt ist. Die Sätze sind viel kürzer und einfacher. Die Atmosphäre ist eher locker und man hat das Gefühl auf einer Wellenlänge mit dem Autor zu sein. Er schreibt sehr humorvoll, sodass auch ich manchmal schmunzeln musste.
 Auf jeder Seite sind ironische Kommentare zu finden, wodurch es sich leicht lesen lässt. Man merkt, dass er keine Probleme damit hat, über sich selbst zu lachen.

Er spricht über seine Vergangenheit, sein Leben, seine Einstellungen gegenüber vielen verschiedene Dingen und vieles mehr, was einfach unglaublich interessant war! 
Was mir auch gut gefallen hat und was dieses Buch meiner Meinung nach von anderen Büchern unterscheidet: Er liefert oft Redewendungen, die jeder kennt und irgendwie auch so annimmt, wie z.B. Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum. Aber statt diese so stehen zu lassen, beschreibt er, warum diese Redewendungen eben nicht richtig sind und wieso man sie nicht so akzeptieren sollte. Generell gibt er seinen Kindern und damit auch seinen Lesern mit auf den Weg, immer alles in Frage zu stellen und nichts einfach so hinzunehmen.

Ich habe mir einige Textstellen markiert, die ich mir merken möchte oder so noch nicht gehört hatte. Bei einigen Gedankengängen dachte ich mir, dass sie so simpel sind und dass man selbst noch nie darauf gekommen ist...

Fazit

Lohnt es sich also dieses Buch zu lesen? Ich würde sagen: Auf jeden Fall! 
Allein schon aus dem Grund, dass man die Chance bekommt, Fitzek als Person mal etwas näher "kennenzulernen". Die Themen waren super interessant und aktuell und betreffen wirklich jeden Menschen. Außerdem war es so rührend, dass er dieses Buch für seine Kindern geschrieben hat! Ich bin mir sicher, sie werden sich später darüber freuen :)

4,5/⭐⭐⭐⭐⭐



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Normale Menschen

Allgemeines Titel: Normale Menschen Autor: Sally Rooney Seitenanzahl: 320 Preis: 20,00€ Verlag: Luchterhand  Klappentext Die Geschichte eine...