Freitag, 28. Juli 2017

A court of thorns and roses

A court of thorns and roses - Sarah J. Maas



Allgemeines

Titel: A court of thorns and roses
Autor: Sarah J. Maas
Seitenzahl: 432
Preis: 7.99€
Verlag: Bloomsbury


Klappentext

When nineteen-year-old huntress Feyre kills a wolf in the woods, a beast-like creature arrives to demand retribution for it. Dragged to a treacherous magical land she only knows about from legends, Feyre discovers that her captor is not an animal, but Tamlin--one of the lethal, immortal faeries who once ruled their world.

As she dwells on his estate, her feelings for Tamlin transform from icy hostility into a fiery passion that burns through every lie and warning she's been told about the beautiful, dangerous world of the Fae. But an ancient, wicked shadow over the faerie lands is growing, and Feyre must find a way to stop it . . . or doom Tamlin--and his world--forever.


Meine Meinung

Ich glaube ich habe schon lange nicht mehr so lange an einem Buch aktiv gelesen... 
Es lag wahrscheinlich daran, dass ich das Buch auf englisch gelesen habe, und das hat etwas gedauert... Das Buch ist nämlich nicht leicht geschrieben, wo man so huschihuschi drüberlesen kann, man muss sich wirklich konzentrieren. 

Aber das Buch war einfach klasse! Ich habe selten so viele Begeisterte von einer Serie gesehen, wie bei dieser (Außer wahrscheinlich Harry Potter ;)) Es war ja wirklich ein Hype, überall auf Instagram tauchten Bilder auf, alle waren begeistert und "zerstört" von dieses Büchern, und irgendwann konnte auch ich nicht mehr an ACOTAR vorbeigehen. 

ACOTAR war das erste Buch, das ich von dieser Autorin gelesen habe, und jetzt steht "Throne of Glass" auch weit oben auf meiner Wunschliste!

Das Cover gefällt mir wirklich gut, das deutsche Cover ist auch schön, aber mir gefallen die englischen trotzdem besser. Man sieht Feyre darauf, und sie wirkt so anmutig und furchtlos, was sie im Laufe des Buches auch beweist.

Der Schreibstil von der Autorin gefällt mir auch wahnsinnig gut. Es gab zwar viele Wörter, die ich noch nie in meinem Leben gesehen habe (und kann eigentlich echt gut englisch :D ), aber das war auch nicht so wichtig. Wenn man erstmal ein bisschen ins Buch reingekommen ist, ergibt sich vieles von selbst.

In dem Buch geht es um Feyre, die während er Jagd eine Fae tötet, was sie nicht weiß, jeder der es wagt jemanden aus dem Reich der Fae tötet, muss mit seinem eigenen Leben bezahlen.
Feyre hat die Wahl: Sofort sterben, oder mit in das Reich der Fae kommen?
Feyre weiß nur, dass sie nicht sterben möchte, und so entscheidet sie sich für die einzige Möglichkeit zu leben. Aber ob das eine gute Entscheidung war? Eine andere Welt wartet auf die und es gibt viele Gefahren, die nur darauf warten, dass sie Feyre allein im Wald erwischen.

Das Buch hat mich gefesselt vom ersten Augenblick an! Sarah J. Maas hat eine besondere Gabe, neue Welten zu erschaffen!  Sie beschreibt die Natur, die Umgebung, die Gestalten, Personen so genau und detailreich, dass ich oft das Gefühl hatte, selbst in dieser Welt zu stecken. 

Die Charaktere sind so gut ausgearbeitet und haben eine eigene Vergangenheit, die sie geprägt haben. 
Feyre ist furchtlos und mutig, ohne aber leichtsinnig oder arrogant zu wirken.
Sie kämpft für das, was ihr wichtig ist und lässt sich von nichts einschüchtern.
Sie lernt erstaunlich schnell, wie man sich im Land der Fae zurechtfindet.

Aber auch die männlichen Charaktere haben etwas besonderes an sich.
Tamlin spielt in diesem Teil eine große Rolle und man lernt ihn immer besser kennen. 
Anfangs etwas distanziert, aber im Laufe des Buches taucht auch er auf.

Also an alle, die dieses Buch nicht kennen, kann ich wirklich empfehlen, dieses Buch zu lesen. Wenn ihr im Englischen nicht ganz so fit seid, tut euch den Gefallen und lest es auf deutsch. Das ist deutlich leichter und macht mehr Spaß, sollte man im englischen immer über Passagen stolpern, die man nicht versteht.


Fazit

Mein Fazit ist durchaus positiv! Ich bin gespannt, was im 2. Teil passiert, auch wenn der noch mehr Seiten hat, als dieser hier😅
4,5/⭐⭐⭐⭐⭐


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Paris, Du & Ich

Allgemeines Titel: Paris, Du & Ich Autor: Adriana Popescu Seitenanzahl: 352 Preis: 9,99€ Verlag: Cbt Klappen...