Mittwoch, 21. März 2018

Mein Bullet Book



Allgemeines

Titel: Mein Bullet Buch
Autor: David Sinden
Seitenanzahl: 224
Preis: 12,00€
Verlag: Mosaik

Klappentext

Die Begeisterung für die Bullet-Journal-Idee ist weltweit riesig. Die Mischung aus handschriftlichem Kalender, Tagebuch, To-do-Liste und Ideenkladde ist genial und überzeugend. Wenn nur der hohe Aufwand nicht wäre: Selber eine Struktur anlegen, Jahres-, Monats- und Wochenübersichten zeichnen, Themen ausdenken und Listen schreiben ... Dieses Buch bietet den perfekten Start für alle, die es leichter haben wollen! Alle Kalenderseiten sind vorbereitet, außerdem etliche Listen und Themenseiten, viele Ideen und Anregungen zur individuellen Weitergestaltung. So steht der kreativen Ordnung nichts mehr im Weg!

Meine Meinung


Du wolltest schon immer mal ein Bullet Journal anfangen, hast aber einfach nicht die Zeit oder bist nicht kreativ genug, die Seiten zu entwerfen?
Dann ist das Bullet Buch genau das richtige für dich! 

Das Buch hat ein gutes Format und passt so gut in jede Handtasche, ohne dass man ein schweres Buch mit sich herumschleppen muss.
Ich selbst bin nicht gerade die kreativste für meine Bullet Journal Seiten, von dem her, ist so ein vorgearbeitetes Buch keine schlechte Idee.

Das Cover ist recht einfach gehalten, die Punkte sind ein bisschen verspielt, aber da der Hintergrund recht neutral ist, sind die Punkte auch okay.
In den ersten Seiten gibt es ein Inhaltsverzeichnis, was wirklich praktisch ist, da man bei einem Bullet Journal oft zu bestimmten Seiten springen muss.

Es ist gut aufgeteilt in Monate.
Jeder Monat beinhaltet verschiedene Themen wie z.B: Es gibt eine “Dranbleiben” Seite, in der man alle wichtigen Dinge eintragen kann, die man unbedingt ereldigen will. Außerdem gibt es eine Seite für „meine Erinnerungen“, „meine Wünsche“ und „mein Sparschwein“.
So weiß man immer, wie viel Geld man für was ausgegeben hat.
Es sind wirklich nützliche Dinge, die man auch monatlich nutzen kann, ohne, dass man jedes mal überlegen muss, wie man die Seite jetzt am besten füllt. Allerdings ist das natürlich nicht alles. Es gibt viele Kapitel, die nicht jeden Monat dabei sind, wie zum Beispiel „Meine Reiseziele“, das ändert sich ja nicht allzu oft.  Außerdem gibt es auch noch einen „Gesundheits-Check“, „meine Gewohnheiten“ und vieles, vieles anderes.
Ich bin wirklich überrascht gewesen, wie viel Vielfalt in diesem kleinen Büchlein steckt. Es ist auf jeden Fall für jeden was dabei und es macht Spaß es auszufüllen.

Abgesehen von den Monatsaufteilungen gibt es Wochen-, und sogar eine Jahresübersicht, was echt gut ist, um einen Überblick zu bekommen.


Ich habe in dem Buch auch viel Inspiration gefunden für mein richtiges Bullet Journal, in dem ich die Seiten selbst gestalte. Man kann sich da schon einiges abschauen.


Fazit


Für wen ist dieses Buch aber wirklich geeignet? Es ist gut für alle, die gerne Dinge aufschreiben, gerne planen und gerne kreativ sind, aber keine Zeit haben selbst ein Bullet Journal zu führen.

Dafür ist dieses Bullet Buch perfekt vorgearbeitet!

⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Normale Menschen

Allgemeines Titel: Normale Menschen Autor: Sally Rooney Seitenanzahl: 320 Preis: 20,00€ Verlag: Luchterhand  Klappentext Die Geschichte eine...