Montag, 11. Dezember 2017

Killerbody




Allgemeines

Titel: Killerbody
Autor: Fajah Lourens
Seitenanzahl: 192
Preis: 19,99€
Verlag: südwest


Klappentext

Hol dir den Traumbody!

Schlank und sexy in 12 Wochen? Wer mit dem erfolgreichen „Killerbody“-Diätprogramm trainiert, schafft das garantiert. Überflüssige Pölsterchen schmelzen dank der step-by-step bebilderten Übungen und Trainingspläne bald dahin. Als Plus gibt’s Workoutpläne fürs Studio, sodass wahlweise mit Maschinen trainiert werden kann. 24 leckere Rezepte für Frühstück, Snacks, Mittag- und Abendessen sowie Ernährungspläne für jeden Tag stellen sicher, dass keiner hungern muss.

Meine Meinung

Viele waren schon bestimmt schon einmal in der Situation, dass sie im Buchladen waren, sich Sport-, Ernährungs- oder Kochbücher angeschaut haben und man einfach nicht wusste, welches denn jetzt ein gutes ist. 
Die Auswahl von Abnehm-Büchern ist enorm riesig und ich wäre auf jeden Fall überfordert, wenn ich mich für eins entscheiden müsste. 

Was ist also an diesem Buch "Killerbody" so besonders und wieso solltest du dir ausgerechnet dieses Buch mal genauer anschauen?

Diese Frage werde ich auf jeden Fall im Laufe der Rezension beantworten. 
Am Anfang will ich allerdings noch sagen, dass ich persönlich nicht auf dem Abnehmtrip bin. 
Ich bin zufrieden mit meinem Körper und noch dünner will ich wirklich nicht werden. 
Trotzdem finde ich so Sport- und Ernährungsbücher immer sehr interessant. 
Man erfährt viel über seinen eigenen Körper und man findet immer wieder interessante Übungen, die man einfach zuhause ausprobieren kann.

Das Buch ist in 5 Teile gegliedert. 
Die Aufteilung finde ich wirklich gut und sehr übersichtlich und klar. 
In dem ersten Kapitel geht es erstmal um die Zielsetzung. 
Was möchte ich in den 12 Wochen erreichen? Was brauche ich dafür alles? Und auch sehr wichtig, Was bin ich eigentlich für ein Körpertyp? Wenn all diese Fragen geklärt sind, geht es weiter. 

In dem 2. Kapitel dreht sich alles um die richtige Ernährung. 
Wie wirken Kohlenhydrate? Wie halte ich mein Gewicht? Welche Nahrungsmittel sollte ich deutlich reduzieren? Und was kann ich ohne Bedenken essen?
Diese Fragen werden in dem 2. Kapitel geklärt und man bekommt noch viel viel mehr Informationen über Ernährung und den Körper.

Dann geht es richtig los mit dem Training in Kapitel 3.
Jedenfalls erstmal in der Theorie. Was sind gute Übungen für den Bauch?
Was muss ich für meinen Traum Hintern tun? Wie werde ich lästige Winkearme los?
In dem Kapitel schreibt die Autorin über diese Themen und gibt wirklich gute Tipps.

Aber dann ist es endlich soweit und es beginnt mit dem praktischen Training. 
Natürlich musst du nicht erst alle 3 Kapitel durchgelesen haben, um mit der Praxis zu beginnen ;) Aber in Kapitel 4 werden die Trainings- und Ernährungspläne. 
Die Pläne sind wirklich super gemacht und bis ins letzte Detail geplant. 
Die Ernährungspläne beinhalten eine bunte Mischung und ich kann mir wirklich vorstellen, mich danach zu richten. 
Auch die Trainingspläne sind top. Es werden Übungen vorgestellt, die man machen soll.
Die Übungen ändern sich auch im Laufe der 12 Wochen. Man braucht nichts, was man nicht eh zuhause hat.
Aber auch für diejenigen unter euch, die ins Fitnessstudio gehen, ist in diesem Buch das Richtige drin. Es gibt nämlich auch einen Trainingsplan, der extra fürs Studio ausgerichtet ist.

Und in Kapitel 5 gibt es dann noch leckere Rezepte, die ich definitiv bald nachmachen werde!
Also, ich hoffe ihr seid neugierig geworden! 
Ich kann "Killerbody" auf jeden Fall empfehlen, wenn du auf der Suche nach einem Fitnessbuch bist.




Fazit

Die Seiten sind sehr übersichtlich und individuell gestaltet! Es gibt viele Farbbilder, die alles sehr viel anschaulicher machen. Außerdem sind die Übungen super geeignet um sie zuhause nachzumachen!

⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nebenan funkeln die Sterne

Allgemeines Titel: Nebenan funkeln die Sterne Autor: Lilly Adams Preis: 12,90€ Seitenanzahl: 432 Verlag: Lyx Kl...