Montag, 8. Mai 2017

Den Mund voll ungesagter Dinge

Den Mund voll ungesagter Dinge - Anne Freytag







Allgemeines

Titel: Den Mund voll ungesagter Dinge
Autor: Anne Freytag
Seitenzahl: 400
Preis: 14.99€
Verlag: Heyne Verlag



Klappentext

Wenn Sophie es sich aussuchen könnte, wäre ihr Leben simpel. Aber das ist es nicht. 
Und das war es auch nie. Das fängt damit an, dass ihre Mutter sie direkt nach der Geburt im Stich gelassen hat. 
Und endet damit, dass Sophies Vater plötzlich beschließt, mit seiner Tochter zu seiner Freundin nach München zu ziehen. Alle sind glücklich. Bis auf Sophie. 


Was hat es bloß mit dieser verdammten Liebe auf sich? Sophie selbst war noch nie verliebt. Klar gab es Jungs, einsam ist sie trotzdem. 
Bis sie in der neuen Stadt auf Alex trifft. Das Nachbarsmädchen mit der kleinen Lücke zwischen den Zähnen, den grünen Augen und dem ansteckenden Lachen. Zum ersten Mal lässt sich Sophie voll und ganz auf einen anderen Menschen ein. Und plötzlich ist das Leben neu und aufregend. Bis ein Kuss alles verändert.



Meine Meinung


Sophie hat sowas von überhaupt keine Lust nach München zu ziehen. Sie will weder 
in eine neue Schule, noch mit der neuen Freundin ihres Vater unter einem Dach wohnen!
Aber es hat keinen Sinn. Ihr Vater hat es bereits beschlossen und Sophie hat keine andere Wahl als mitzukommen. 
Und plötzlich hat Sophie 2 kleine Brüder, einen Hund und ein riesiges Zimmer, das sie überhaupt nicht haben will.
Weil es langsam die Decke auf den kopf fällt, freut sich Sophie doch ein bisschen auf ihren ersten Schultag. 

Sie lernt Alex kennen, die, wie sich herausstellt, im Haus neben ihrem wohnt.
Sophie beginnt, sich Alex zu öffnen und es entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden. 
Eine Freundschaft mit einem Mädchen - Das ist neu für Sophie, die eigentlich immer nur einen besten Freund hatte. 
Alex und Sophie beschließen eine Liste aufzustellen, was sie alles zusammen erleben wollen... Ohne zu ahnen, wohin das führt...

Jetzt, wo ich das Buch beendet habe und meine Gefühle wieder einigermaßen unter Kontrolle habe, kann ich sagen, dass wirklich JEDER dieses Buch gelesen haben sollte!
Es ist einfach so anders, als man erwartet. 
Ich muss gestehen, ich habe den Klappentext nicht so wirklich gelesen und war deshalb sehr überrascht, wie sich die Geschichte entwickelt hat. 

Ich dachte mir an einigen Stellen so ,, Ja ok, jetzt passiert das..." Und dann paar Seiten weiter so ,,Bitte was?!"
Das hat sich wirklich durch das gesamte buch gezogen und deshalb wurde es nie langweilig. 

Die Charaktere sind toll. Ich konnte mich gut mit der Protagonistin identifizieren, vor allem
in einem Kapitel, in dem sie stundenlang ein Outfit sucht und trotzdem kein gutes findet 😅
Sie öffnet sich nicht sofort gegenüber anderen, aber wenn man sie näher kennenlernt verliert sie jegliche Hemmungen... 

Das Buch steckt so voller Gefühle, dass es auch mich nicht kalt ließ.
Liebe, Hass, Enttäuschung- Von allem etwas, das ist es, was dieses Buch so einzigartig macht!
Außerdem geht es um ein Thema, über das viel zu selten geredet wird.


Fazit

Wegen den vielen überraschenden Wendungen und der emotionalen Geschichte gibt es für dieses Buch 

4,5/⭐⭐⭐⭐⭐

(0,5 Abzug, weil es ein bisschen gedauert hat, bis man so richtig in die Geschichte reinkam)




Kommentare:

  1. Hey :)
    Sehr schöne Rezi. Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bleibe gleich mal als Leserin da. Dein Blog verströmt eine echt angenehme Atmosphäre. Wenn du willst schau doch auch einmal bei mir vorbei. Ich würde mich sehr freuen.

    LG Melie :)
    http://melanies-buecherwelt.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Dein Blog gefällt mir auch echt gut :)

      Löschen
  2. Hallo liebe Lara :)

    Ich lese aktuell "Mein bester letzter Sommer" von Anne Freytag und mir gefällt die Geschichte richtig gut! "Den Mund voll ungesagter Dinge" steht deshalb auch schon auf meiner Wunschliste ;) Ich bin gerade durch Zufall über deinen Blog gestolpert und bleibe sehr gerne als Leserin!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :) Ja, das Buch solltest du unbedingt lesen :)

      Löschen

Normale Menschen

Allgemeines Titel: Normale Menschen Autor: Sally Rooney Seitenanzahl: 320 Preis: 20,00€ Verlag: Luchterhand  Klappentext Die Geschichte eine...