Montag, 30. Juli 2018

Why not?

Allgemeines

Titel: Why not?
Autor: Lars Amend

Seitenanzahl: 272

Preis: 17,99€

Verlag: GRÄFE UND UNZER






Klappentext

Wenn aus Träumen echte Ziele werden!

Ständig orientieren wir uns an anderen – an erfolgreicheren, sportlicheren, glücklicheren oder gesünderen Menschen und vergessen dabei, dass wir es selbst in der Hand haben, zu sein wie wir gerne sein würden. Lars Amend zeigt, wie man durch die Beschäftigung mit seinen Träumen und Zielen das Leben führen kann, das man nicht mehr tauschen möchte. Als Coach hilft er, diesen Prozess in Gang zu bringen – mit Gedankenexperimenten, Fragen an sich selbst und kleine Aufgaben, um innerlich zu wachsen und die eigene innere Haltung zu verändern. Authentische Audio-Anleitungen und Videos in der kostenlosen Augmented-Reality-App unterstützen diesen Veränderungsprozess aktiv.
Die Grenzen setzen wir uns selbst, durch fehlenden Mut, Angst oder mangelndes Vertrauen in uns  und unsere Fähigkeiten. Stattdessen sollten wir uns fragen: Warum eigentlich sollte es nicht gehen? Why not? Die Antwort kann sich der Leser am Ende selbst geben – danach gibt es kein Aber, kein Hätte-Wäre-Wenn oder Geht-Nicht mehr!


Meine Meinung

Ich lese zur Zeit gerne Motivations-Bücher, die mich dazu inspirieren, Neues auszuprobieren. 
Als ich "Why not" gesehen habe, hat mich der Untertitel sofort neugierig gemacht:
"Inspirationen für ein Leben ohne Wenn und Aber"
Wer möchte das nicht? 

Das Buch ist sehr übersichtlich in 11 Kapitel gegliedert. Diese wiederum sind dann wieder in kleiner Abschnitte unterteilt. Man kann also entweder im Inhaltsverzeichnis schauen, welche Themen einen gerade ansprechen, oder man liest einfach (so wie ich) von vorne los. 
Mich haben sowieso alle Themen interessiert, deshalb hat das auch gepasst. 

Was steht denn so in dem Buch drin?

Die Themen sind breit gefächert, aber um kurz einen kleinen Einblick zu geben:
Der Autor macht dem Leser Mut, mehr an sich selbst zu glauben. Er stellt Fragen, die dich aus deiner Komfortzone bringen werden und die davor sorgen, dass du endlich mal über Einiges nachdenkst. 

Außerdem gibt er gute Tipps, wie man neue Freunde finden kann, leichter auf Fremde zugeht oder wie man generell ein Gespräch beginnt. 
Anfangs dachte ich "Ja, das ist ja einfach zu sagen, aber das wirklich umzusetzen wird sehr schwer". Aber trotzdem habe ich direkt an dem Tag 2 Fremde angesprochen und beide waren sehr nett ;) Es hilft also wirklich! 

Ein anderes Kapitel erzählt davon, wie man seine Gedanken ändern muss um seine Welt zu ändern. Der Autor gibt so viele gute Tipps und Ratschläge, die mir alle einleuchten! 
Meine Post Its sind nach dem Lesen von diesem Buch um die Hälfte geschrumpft, weil es so viele Stellen gab, die ich mir merken möchte. 

Lars Amend wirkt einfach sehr sympathisch, er erzählt auch viel von sich selbst, was ihn glaubwürdiger wirken lässt. 

Eine andere coole Sache ist, dass es eine App von dem Verlag gibt, die man sich kostenlos herunterladen kann. In dem Buch gibt es dann immer wieder kleine Hinweise, dass man diese Seite scannen, und dann eine Botschaft von dem Autor anschauen kann. Das hat das ganze so viel persönlicher gemacht und ich hatte das Gefühl, dass er wirklich weiß, wovon er schreibt und dass er auch wirklich nach dieses Prinzipien lebt. Außerdem hat man so immer ein kleines Pause vom Lesen gehabt, um vielleicht mal etwas sacken zu lassen und mehr darüber nachzudenken. 

Warum sollte ich ausgerechnet dieses Buch lesen?

Ich kann nur sagen, dass dieses Buch mir auf jeden Fall eine Menge gebracht hat. Ich werde es auf keinen Fall direkt ins Regal stellen, sondern es bleibt auf meinem Nachttisch liegen, damit ich immer mal wieder reinschauen kann, wenn ich mich gerade mal nicht so gut fühle. 


Fazit

Sehr inspirierend und motivierend. Es enthält eine Menge guter Ratschläge, Zitate oder Geschichten. 
Jeder sollte dieses Buch besitzen!
⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der letzte erste Song

Allgemein Titel: Der letzte erste Song Autor: Bianca Iosivoni Seitenanzahl: 450 Preis: 10,00€ Verlag: LYX ...